2-play-on-earth


 --- Superlative ---

20.05.2012

 

Gesamtkilometer: 87.020 Kilometer (5.927 auf Piste), (6.863 in Europa im Jahr 2006, 2.633 in Vorderasien, 13.591 in Afrika, 15.519 in Australien, 3.879 in Indien, 7.830 in Nordamerika, 6.998 in Mittelamerika, 12.777 in Südamerika, 2.912 in Neuseeland, 4.281 in Asien, 5.807 in den USA im Jahr 2012, 4.029 in Europa im Jahr 2012)

Effektive Fahrzeit bisher: 5.559 Stunden 25 Minuten

Platte Reifen: Valeska 37, Philipp 30

Die hoechsten Temperaturen: auf der Fahrt durch den Sudan kletterte das Thermometer manchmal auf ueber 55 Grad (Mai 2007)

Die tiefsten Temperaturen: am Weg durch Finnland gab es Tage unter -20 Grad (Oktober 2006)

Die hoechsten erreichten Hoehen mit dem Rad: Pass "Crucero Alto", 4.528 Meter, am 24.10.2010, am Weg von Arequipa zum Titicaca See, Peru. Zweithöchste Höhe, 4.100 Meter, am 02/03.06.2010, auf der Fahrt über den Pass bei Conococha in der Cordillera Blanca, Peru.

Die hoechste erreichte Hoehe zu Fuss: 4.640 Meter, am 30/31.05.2010. Eine kalte Nacht an der Laguna Palcacocha in der Cordillera Blanca (Peru).

Tiefste erreichte "Tiefe": -420 Meter, Ende Maerz 2007 am Toten Meer in Israel - ein Absolutwert :-)


Die fuenf laengsten Etappen (Zeit):

10 Stunden 37 Minuten 15 Sekunden, am 07.11.2007 auf einer zwei-Tage-in-einem-Etappe in Sambia(Tageskilometer 183,84. Tagesdurchschnitt 17,3)

10 Stunden 28 Minuten 03 Sekunden, am 10.12.2007 auf einer ewigen Fahrt im Sueden Namibias(Tageskilometer 216,24. Tagesdurchschnitt 20,46)

09 Stunden 47 Minuten 22 Sekunden, am 15.11.2008 auf einer langen und langsamen Etappe im Nordwesten Australiens (Tageskilometer 140,27. Tagesdurchschnitt 14,32)

09 Stunden 46 Minuten 38 Sekunden, am 21.04.2009 auf einer anstrengenden, langen Etappe in Rajastan (Indien) (Tageskilometer 176,16. Tagesdurchschnitt 18,01)

09 Stunden 46 Minuten 36 Sekunden, am 28.03.2010 auf kleinen Straßen von Cartagena nach Tolú (im Norden Kolumbiens) - endlich flach und kein Gegenwind! (Tageskilometer 168,97. Tagesdurchschnitt 17,28)


Die fuenf laengsten Etappen (Kilometer):

216,24 Kilometer, am 10.12.2007 auf einer ewigen Fahrt im Sueden Namibias (Fahrzeit 10 Stunden 28 Minuten 00 Sekunden. Tagesdurchschnitt 20,64)

215,44 Kilometer, am 11.05.2007 mit Ruecken-Sandsturm im Sudan (Fahrzeit 07 Stunden 56 Minuten 51 Sekunden. Tagesdurchschnitt 27,01)

208,52 Kilometer, am 20.11.2007 auf einer schnellen und langen Etappe in Namibia (Fahrzeit 08 Stunden 51 Minuten 04 Sekunden. Tagesdurchschnitt 23,55)

205,99 Kilometer, am 19.04.2007 mit Rueckenwind entlang des Roten Meeres in Aegypten (Fahrzeit 08 Stunden 27 Minuten 49 Sekunden. Tagesdurchschnitt 24,33) 

203,98 Kilometer, am 06.12.2010. Jeden Tag Gegenwind – aber heute nicht! Gemeinsam mit Ivana & Harry (siehe getroffene Radler) sausen wir durch die heiße, leicht hügelige Halbwüste im Norden Argentiniens (Fahrzeit 8 Stunden 59 Minuten 36 Sekunden. Tagesdurchschnitt 22,68. 1.000 Höhenmeter)


Die fuenf kuerzesten Etappen (Kilometer) (bei einer Fahrzeit von mind. 5 Std.):

43,97 Kilometer (grober Schotter), am 09.06.2007 verfolgt von unzaehligen Kindern durch die Nilschlucht in Aethiopien (Fahrzeit 05 Stunden 33 Minuten 27 Sekunden. Tagesdurchschnitt 7,91)

47,45 Kilometer (tiefer, weicher Schotter), am 14.09.2007 auf der letzten Tagesetappe der Nordkenia-Piste nach Isiolo (Fahrzeit 05 Stunden 29 Minuten 20 Sekunden. Tagesdurchschnitt 8,64)

48,97 Kilometer (Sand, Wellblech, Schotter), am 08.11.2010 auf der Holperpiste in Bolivien von Huari zum Salar de Uyuni (Fahrzeit 05 Stunden 27 Minuten 41 Sekunden. Tagesdurchschnitt 8,96)

49,41 Kilometer (hauptsaechlich Sand), am 04.05.2007 bei der Fahrt auf der ewigen Piste im Nordsudan (Fahrzeit 05 Stunden 00 Minuten 39 Sekunden. Tagesdurchschnitt 9,86)

49,81 Kilometer (Schotterpiste bergauf), am 26.05.2007 auf der Fahrt von der Grenze Sudan/Aethiopien auf das Hochland (Fahrzeit 05 Stunden 26 Minuten 32 Sekunden. Tagesdurchschnitt 9,15)


Die fuenf laengsten zusammenhaengenden Pistenkilometer:

800 Kilometer, 27.06.2008 bis 11.07.2008, ueber die "Gibb River Road", einer sandigen Wellblechpiste in West Australien

 

542 Kilometer, 06.11.2010 bis 16.11.2010 (zwei Tage davon nicht geradelt), quer durch Bolivien: von Huari auf einer Schotterpiste zum Salar de Uyuni, dann über den Salzsee nach Uyuni (Ort) und auf einer weitern sandigen Holperpiste nach Tupiza

 

534 Kilometer, 05.09.2007 bis 14.09.2007 (zwei Tage davon nicht geradelt), auf der fuerchterlichen Piste aus tiefem, weichem Schotter in Nordkenia (Moyale nach Isiolo)

 

500 Kilometer, 17.01.2011 bis 27.01.2011, der suedliche Abschnitt der Carretera Austral, Patagonien (Chile)

 

451 Kilometer, 01.05.2007 bis 08.05.2007, die Fahrt ueber die Sandpiste im Nordsudan (Wadi Halfa nach Dongola)

 


Die fuenf besten Tagesdurchschnitte (bei einer Fahrzeit von mind. 5 Std.):

27,10 km/h, am 11.05.2007 mit Ruecken-Sandsturm im Sudan (Tageskilometer 215,44. Fahrzeit 07 Stunden 56 Minuten 51 Sekunden)

24,33 km/h, am 19.04.2007 mit Rueckenwind entlang des Roten Meeres in Aegypten (Tageskilometer 205,99. Fahrzeit 08 Stunden 27 Minuten 49 Sekunden)

24,29 km/h, am 31.05.2008 auf einer schnell Fahrt im Outback Australiens (Tageskilometer 186,64. Fahrzeit 07 Stunden 44 Minuten 55 Sekunden)

23,55 km/h, am 19.11.2007 auf einer schnellen Etappe im Sueden Namibias (Tageskilometer 121,54. Fahrzeit 05 Stunden 11 Minuten 51 Sekunden)

23,38 km/h, am 20.11.2007 auf einer schnellen und langen Etappe in Namibia (Tageskilometer 208,52. Fahrzeit 08 Stunden 51 Minuten 04 Sekunden)  


Die fuenf schlechtesten Tagesdurchschnitte (bei einer Fahrzeit von mind. 5 Std.):

6,74 km/h, am 08.09.2007 in der Mitte der Nordkenia-Piste durch tiefen, weichen Schotter (Tageskilometer 50,20. Fahrzeit 07 Stunden 26 Minuten 38 Sekunden)

7,43 km/h, am 01.05.2010, von Puerto Valdivia 2.438 Höhenmeter bergauf nach Yarumal, Kolumbien (Tageskilometer 58,49. Fahrzeit 07 Stunden 51 Minuten 44 Sekunden)

7,8 km/h, am 07.09.2007 auf der Nordkenia-Piste - siehe Zeile darueber - derselbe Schotter, aehnliches Ergebnis (Tageskilometer 50,55. Fahrzeit 06 Stunden 28 Minuten 19 Sekunden)

7,91 km/h, am 09.06.2007 ueber groben Schotter und verfolgt von unzaehligen Kindern durch die Nilschlucht in Aethiopien (Tageskilometer 43,97. Fahrzeit 05 Stunden 33 Minuten 27 Sekunden)

8,11 km/h, am 05.12.2009, dem zweiten Tag der Fahrt vom Hafen in Mazatlan hinauf in das Mexikanische Hochland (Tageskilometer 52,45. Fahrzeit 6 Stunden 27 Minuten 51 Sekunden)


Die fuenf hoechsten Maximalgeschwindigkeiten:

85,98 km/h, am 07.04.2008 bei der Abfahrt von den Australischen Alpen hinunter ins Farmland - nur fliegen ist schoener :-) (Tageskilometer 87,61. Fahrzeit 5 Stunden 31 Minuten 00 Sekunden, Tagesdurchschnitt 15,88)

83,57 km/h, am 23.10.2007 bei der Fahrt durch die Huegel im Sueden Tansanias (Tageskilometer 62,99. Fahrzeit 3 Stunden 46 Minuten 35 Sekunden, Tagesdurchschnitt 16,67)

81,16 km/h, am 25.06.2009 hinunter von der Flussterrasse zum Peace River in British Columbia - Kanada (Tageskilometer 93,37. Fahrzeit 6 Stunden 30 Minuten 40 Sekunden, Tagesdurchschnitt 14,33)

78,81 km/h, am 02.04.2007 tolle Abfahrt im Hochland Israels (Tageskilometer 99,42. Fahrzeit 5 Stunden 40 Minuten 19 Sekunden, Tagesdurchschnitt 17,52)

78,81 km/h, am 26.10.2007 bei der Abfahrt vom Hochland Tansanias zum Malawisee (Tageskilometer 92,62. Fahrzeit 5 Stunden 35 Minuten 14 Sekunden, Tagesdurchschnitt 16,57)

78,81 km/h, am 02.11.2007 auf der Etappe nach Lilongwe, Hauptstadt Malawis (Tageskilometer 109,79. Fahrzeit 6 Stunden 21 Minuten 12 Sekunden, Tagesdurchschnitt 17,28)

76,60 km/h, am 01.02.2012 bei einer herrlichen Abfahrt mitten im texanischen Hügelland (Tageskilometer 109,06. Fahrzeit 6 Stunden 41 Minuten 41 Sekunden, Tagesdurchschnitt 16,29)


Die fuenf niedrigsten Maximalgeschwindigkeiten: 

13,8 km/h, am 07.09.2007 auf der Nordkenia-Piste durch tiefen, weichen Schotter (Tageskilometer 50,55. Fahrzeit 6 Stunden 28 Minuten 19 Sekunden, Tagesdurchschnitt 7,8)

15,31 km/h, am 08.09.2007 auf der Nordkenia-Piste durch tiefen, weichen Schotter (Tageskilometer 50,2. Fahrzeit 7 Stunden 26 Minuten 38 Sekunden, Tagesdurchschnitt 6,78)

17,74 km/h, am 12.09.2007 auf der Nordkenia-Piste durch tiefen, weichen Schotter (Tageskilometer 64,66. Fahrzeit 6 Stunden 50 Minuten 28 Sekunden, Tagesdurchschnitt 9,59)

18,78 km/h, am 14.09.2007 auf der Nordkenia-Piste durch tiefen, weichen Schotter (Tageskilometer 47,45. Fahrzeit 5 Stunden 29 Minuten 20 Sekunden, Tagesdurchschnitt 8,64)

19,62 km/h, am 13.11.2010 in Bolivien, auf der Piste von Huari zum Salar de Uyuni (Tageskilometer 62,72. Fahrzeit 05 Stunden 01 Minuten 44 Sekunden, Tagesdurchschnitt 12,47)

  


  

   

kostenlose Counter bei xcounter.ch